+49 (0)831 52324 0
info@egger-partner.de

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Mandanteninformationen. Wenn Sie recherchieren oder ältere Ausgaben betrachten möchten, können Sie hier unser Archiv aufrufen.

Steuertermine

  • Steuertermine März 2023

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Anhebung des Werbungskosten-Pauschbetrags: Wie können Sie als Arbeitnehmer profitieren?
  • Arbeitsplatzsuche: Bewerbungskosten sind steuerlich absetzbar
  • Dienstwagen: Selbstgezahlte Sonderausstattung mindert den Nutzungsvorteil
  • Lohnsteuernachforderung: Kann die zu wenig vom Arbeitgeber einbehaltene Lohnsteuer beim Arbeitnehmer abgezogen werden?
  • Sonderausgaben mit Auslandsbezug: Neue Aufteilungsmaßstäbe für Globalbeiträge veröffentlicht
  • Werbung für Arbeitgeber: Arbeitnehmer erzielen lohnsteuerpflichtigen Arbeitslohn
  • Werbungskosten: Neues zur ersten Tätigkeitsstätte
  • Werbungskosten: Sind Aufwendungen für eine doppelte Haushaltsführung abziehbar, wenn ein Wohnsitz im Ausland ist?

Informationen für Hausbesitzer

  • Gut zu wissen in der Energiekrise: Steuerbonus gilt auch für Einbau von Kamin- und Kachelöfen
  • Trotz Corona-Zutrittsverbots: Gemeinde durfte ganzjährig Zeitwohnungssteuer berechnen
  • Verkauf eines Tiny House: Bei vorheriger Vermietung gilt zehnjährige Spekulationsfrist
  • Wohnungsüberlassung an Kinder: Ohne Kindergeldanspruch liegt keine Selbstnutzung vor

Informationen für Unternehmer

  • Aktualisierte Vordruckmuster: Nachweis der Eintragung als Steuerpflichtiger
  • BMF: Aufteilung der Vorsteuerbeträge bei gemischten Umsätzen
  • Entwurf eines BMF-Schreibens: Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand
  • EuGH: Welche Kriterien muss ein Vertrag erfüllen, damit er als Rechnung gelten kann?
  • Firmenwagen: Muss für jeden Firmenwagen eine private Nutzung versteuert werden?
  • Gastronomie: Anwendung des ermäßigten Steuersatzes bis 31.12.2023 verlängert
  • Gewerbesteuerzerlegung: Wie wird die Gewerbesteuer verteilt?
  • Kirchensteuer: Erstattungsüberhang muss immer versteuert werden
  • Liquidation: EuGH urteilt zur Vorsteuerberichtigung
  • Neues vom BMF: Vorsteuerberichtigung bei Vorsteuersaldierung
  • Neues vom EuGH: Direktanspruch in der Umsatzsteuer und Verzugszinsen
  • Taxischein: Ortskundeprüfung kann umsatzsteuerfrei durchgeführt werden
  • Vorsteuervergütungsverfahren: Verzeichnisse der Drittstaaten aktualisiert

Informationen für alle

  • Erbschaftsteuerzahlung: Muss man Erbschaftsteuer zahlen, auch wenn vom Erbe nichts übrig ist?
  • Ermessensentscheidungen: Müssen Ermessensentscheidungen begründet werden?
  • Erwerbscharakter überwiegt: Kind in Facharztausbildung löst keinen Kindergeldanspruch aus
  • Inflationsausgleichsgesetz: Kindergeld, Steuertarif und Grundfreibetrag verändern sich
  • Internethandel: eBay-Händler mit Hunderten Auktionen ist unternehmerisch tätig
  • Nachzahlungszinsen in Altfällen: Zinsen von 6 % pro Jahr dürfen nicht im Billigkeitswege erlassen werden
  • Pendeln zur Arbeit: Taxifahrten dürfen nur mit Entfernungspauschale abgerechnet werden
  • Rückwirkend gezahltes Kindergeld: Sechsmonatsbeschränkung ist verfassungsgemäß
  • Schenkungsteuer: Wann muss eine übertragene Kapitallebensversicherung versteuert werden?
  • Stipendium für Masterstudium: Werbungkosten müssen um steuerfreie Leistungen gekürzt werden
  • Ukraine-Krieg: Erleichterungen für Spendenabzug gelten auch 2023